21.02.2013 – Mitteldeutsche Zeitung

Biosphärenreservat

Über 2.500 Unterschriften fürs Welterbe

21.02.2013 17:00 Uhr | Aktualisiert 21.02.2013 17:02 Uhr
  
Die Mitglieder des Aktionsbündnis zur Rettung des Biossphärenreservates „Karstlandschaft Südharz“ haben bei ihrer laufenden Online-Petition bisher über 2 .500 Unterschriften im Internet gesammelt. Dazu kommen noch mehrere Hundert Unterschriften auf Listen, teilten die Initiatoren am Donnerstagnachmittag der MZ mit.

Aktuell würde die Aktion von insgesamt 130 Bündnispartnern unterstützt. Mehr als die Hälfte komme davon aus der Wirtschaft. Der Förderverein „Zukunft im Südharz“ und weitere Partner des Aktionsbündnisses laden am kommenden Sonntag auch zum Wandern für das Unesco-Biosphärenreservats Karstlandschaft Südharz ein. Treffpunkt ist die Domäne am Schlossteich in Rottleberode um 11 Uhr. Die Strecke beträgt etwa vier Kilometer. Hintergrund: der Gemeinderat vom Südharz entscheidet am Mittwoch kommmender Woche darüber, ob ein Antrag an die Unesco gestellt werden soll. Das Land hatte angekündigt den Antrag nur abschicken zu wollen, wenn alle Anliegergemeinden zustimmen. Ohne Unesco-Anerkennung kann das Biosphärenreservat aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht weiter existieren.

Quelle: www.mz-web.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s